Nahaufnahme Übergabe Staffelholz

Praxis mit ZA

Praxisgründung, -übernahme und -abgabe

„Wir machen Praxis“ ist bei uns nicht bloß ein nett klingendes Versprechen – wir halten es auch! Mit Hilfe unseres Modells „Praxis mit ZA“ helfen wir Ihnen auf dem Weg in die eigene Praxis – oder auch heraus. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, sowohl bei der Praxisgründung oder ‑übernahme als auch bei der Praxisabgabe. Auf Dauer wollen wir gemeinsam mit Ihnen und der gesamten Zahnärzteschaft inhabergeführte Praxisstrukturen fördern.

Wir bereiten Praxiskäufe vor und begleiten Sie als neuen Inhaber oder als Verkäufer individuell mit unserer kompletten Expertise. Dazu gehört zum Beispiel der gezielte Einsatz von Fördermitteln, die Optimierung, Modernisierung und Digitalisierung von Praxen sowie die Entwicklung von Werten und Potenzialen auf Arbeitgeberseite.

Wir bringen die beiden Parteien eines solchen Prozesses zusammen und stellen eine neutrale Instanz dar. Wir verstehen die Anforderungen beider Seiten und machen das gemeinsame Ziel erreichbar.

Wobei können wir Ihnen behilflich sein?

Kann ich Chef? – Ja, Sie können!

Unterstützung bei der Praxisgründung auch nach der IDS 2019 noch topaktuell

Sie möchten den Sprung in die eigene Praxis wagen? Perfekt! Das möchten wir auch, denn wir unterstützen und fördern die freie Berufsausübung von Zahnärzten, Kieferorthopäden und MKG-Chirurgen!

Anlässlich der IDS 2019 vom 12.–16.3.2019 hatten wir gemeinsam mit unseren vier Messepartnern, den vier Säulen von Nordrhein, das Messemotto „Kann ich Chef?“ ins Leben gerufen, um Sie bestmöglich bei allen Fragen rund um die Praxisgründung zu unterstützen.

Aber auch über die Messe hinaus bleibt dieses Thema topaktuell.

Holen Sie uns mit ins Boot und Sie müssen den Sprung nicht alleine wagen! Wir setzen da an, wo Sie uns brauchen und fangen Sie bei allen Unsicherheiten und Hürden auf. Egal ob Rundum-Unterstützung bei der Praxisgründung oder Hilfe in einzelnen Punkten – wir schnüren Ihnen Ihr individuelles Servicepaket. Mit unserer Unterstützung werden Sie sehen, dass der Sprung gar nicht so ungewiss und erschreckend ist, wie er anfangs erscheinen mag.

Fragebogen für Praxisgründer als PDF-Download