Abrechnungsservice

für Zahnarzt-, KFO- und MKG-Praxen

Sie wünschen sich mehr Zeit für Ihre Patienten? Ihre Mitarbeiter fühlen sich überlastet? Sie benötigen Unterstützung bei der Abrechnung?

Wir sind für Sie da…                                              

… und kümmern uns um Ihre zahnärztliche Abrechnung, die Verwaltungsaufgaben und gestalten gemeinsam mit Ihrer Praxis effiziente Tagesabläufe. Geben Sie die unliebsame Bürokratie an uns ab. Gerade bei personellen Engpässen aufgrund von Urlaub, Krankheit und Schwangerschaft oder bei Veränderungen der Abrechnungsstrukturen (Digitalisierung, Outsourcing des Abrechnungsservices etc.) ist die Kompetenz und Zuverlässigkeit eines externen Abrechnungsservices gefragt. Denn wir sind immer up-to-date und können Personalausfälle problemlos kompensieren, sodass Sie nicht auf Ihre Abrechnung warten müssen.

Die Auslagerung der Abrechnung hat viele Vorteile für Sie:

  • Niedrigere Personal- und Verwaltungskosten
  • Mehr Abrechnungspotentiale in der Praxis
  • Bessere Umsatzergebnisse
  • Solide Strukturen im gesamten Abrechnungsprozess                                      

Heben Sie die Potenziale Ihrer Praxis an, erzielen Sie bessere Umsatzergebnisse, sorgen Sie für solide Strukturen und einen geregelten „Workflow“ im Abrechnungsprozess – all das mit unserem Abrechnungsservice.                    

Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung, können wir unser Leistungsangebot deutschlandweit per Fernzugriff anbieten.

Im Einzelnen beinhaltet das Portfolio unseres ABRECHNUNGSSERVICES folgende Teilleistungen (einzeln buchbar oder miteinander kombinierbar):

Ihre Praxis erbringt und plant tagtäglich Leistungen, die zeitnah abgerechnet werden müssen. Meistens ist für eine genaue Leistungserfassung kaum Zeit. Wir unterstützen Sie bei der Abwicklung der Tageskontrollen und deren Einträge.

Der Heil- und Kostenplan (HKP) ist die Grundlage jeder Zahnersatz-Versorgung. Das Erstellen der Heil- und Kostenpläne und privater Kostenvoranschläge bedarf bereits in der Planung ein hohes Maß an Genauigkeit und ein sicheres und fundiertes Fachwissen, damit keine Abrechnungsziffern vergessen oder gar fehlerhaft angesetzt werden.

Ähnlich wie bei der Erstellung der HKPs, übernehmen unsere PRAXISINSIDER die Erstellung der Privatliquidation. 

Die PRAXISINSIDER erstellen die komplette Abrechnung, online oder vor Ort, auf Basis der vorhandenen Dokumentation und der Therapieplanung.

Ihre Abrechnungsfachkraft ist noch in der Ausbildung oder soll eingearbeitet und unterstützt werden? In diesem Fall bieten wir Ihnen Online-Schulungen an, zum Beispiel direkt in Ihrer Software anhand Ihrer Praxis-Beispiele – effektiv und praxisnah!

Kosten: 125,00 Euro pro Stunde

 

Unsere Mitarbeiter übernehmen die Kommunikation mit Krankenkassen, Versicherungen oder Ärztekammern. Auf diese Weise entlasten wir Sie dauerhaft von der zeitraubenden und aufwendigen Bürokratie.

Wir überprüfen die vorhandenen Laborpositionen und erstellen die Eigenlabor-Rechnung. Nach Bedarf korrigieren und ergänzen wir fehlende Laborpositionen anhand des Behandlungsspektrums. Eine regelmäßige Anpassung der Laborpreise führen wir in Abstimmung mit der Praxis durch. Zudem überprüfen wir die Chairside-Leistungen auf Vollständigkeit und optimieren diese nach Bedarf.

Ohne Stress zur Quartalsabrechnung? Durch eine gut organisierte Abrechnung können Fehler reduziert werden. Dabei sind vorbereitende Maßnahmen und frühzeitige Kontrollen im Hinblick auf die Quartalsabrechnung besonders wichtig. So werden bereits im Quartalsverlauf Fehler und Unklarheiten im Vorfeld geklärt, sodass die Erstellung der Quartalsabrechnung zum Einreichungstermin stressfrei und reibungslos abläuft. Wir unterstützen Sie dabei.

Falls Ihre Abrechnungsfachkraft in der Praxis durch Urlaub, Krankheit oder Schwangerschaft ausfällt, übernehmen wir kurzfristig die Monatsabrechnung, sodass Ihre Büroarbeiten normal weiterlaufen.

Wir erstellen und richten Ihre individuellen Leistungsketten, Makros, Verkettungen und Komplexe ein und bieten Ihnen ein klar strukturiertes und praxiserprobtes Ordnungssystem:

  • Für eine effiziente und vollständige Abrechnung
  • Für die Erstellung von Kostenvoranschlägen
  • Für Ihre Leistungen im Eigenlabor
  • Für Fachrichtungen: Zahnarzt, KFO & MKG

Kosten: 125,00 Euro pro Stunde

Die größte Herausforderung, eine vollständige, lückenlose und nachvollziehbare Dokumentation zu erstellen, ist in der Regel während der Behandlung des Patienten. Grundsätzlich gilt - nur was dokumentiert ist, kann auch abgerechnet werden.

Kosten: 125,00 Euro pro Stunde

Wir überblicken Ihr HKP-Management (u.a. Bestellwesen, HKP-Nachverfolgung, von Erstellung über Genehmigung bis zur Umsetzung) und schulen Ihre Mitarbeiter bei Terminvereinbarung und -überwachung.

Mit einer gut durchdachten Behandlungsplanung lässt sich ein Ablaufplan erstellen, in der Termine optimal getaktet und auch parallel gelegt werden können, sodass eine effiziente Raumbelegung mit perfekter Behandler- und Assistenzeinteilung gewährleistet ist.

Kosten: 125,00 Euro pro Stunde

Preise für unsere Abrechnungsservices

Preis online: 90,00 Euro pro Stunde(minutengenaue Abrechnung) + MwSt.

Preis vor Ort: 125,00 Euro pro Stunde (minutengenaue Abrechnung) + MwSt. + Anfahrt- und Übernachtungskosten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.