Von der Zahn- zur Zahlenmanagerin | Kick-Off Erfurt

Seminar Sprecher Bild
Ihr Referent

Dr. Susanne Woitzik

DIE ZA

Details
Teilen:

Seminarinhalt

Zähne sind Ihre Welt...

...aber bei Zahlen hört der Spaß für Sie auf? In einer erfolgreichen Praxis geht beides jedoch nur zusammen. Gehen Sie jetzt den Schritt von der Zahn- zur Zahlenmanagerin: Im ersten Schritt begrüßen wir Sie persönlich zu einer von sechs Präsenzveranstaltungen. In ihrem Impulsvortrag erklärt Dr. Susanne Woitzik hier, welche Kennzahlen u.a. der Betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA) Sie dabei unbedingt im Blick haben sollten.

Mehr Infos finden Sie in unserem Programm-PDF zum Download.

Melden Sie sich jetzt an zu unserem Kick-Off am 24.05.2023 in Erfurt!

Sie erwartet ein spannender Impulsvortrag sowie anschließend ausreichend Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken. Bei dieser Veranstaltungsreihe handelt sich um eine Kooperation mit DENTISTA Verband der Zahnärztinnen e.V.

Ihre Teilnahme ist kostenpflichtig und richtet sich ausschließlich an Zahnärztinnen. Die Teilnahmegebühren in Höhe von

  • 19 € für Dentista-Mitglieder
  • 19 € für bis zu drei Begleitung eines Dentista-Mitglieds | Bitte gemeinsam anmelden!
  • 39 € für Nicht-Mitglieder

sind per Rechnung zu begleichen und verstehen sich brutto. Der Verzehr vor Ort ist nicht inkludiert.

SIE WOLLEN MEHR?

Kein Problem: In der anschließenden Webinarreihe können Sie Ihr Wissen dann in fünf Webinaren vertiefen und lernen, wie Sie auf Basis Ihrer Kennzahlen Ihre Praxis künftig aktiv und gewinnbringend steuern. Die Teilnahme hieran ist kostenpflichtig und die Anmeldung erfolgt separat hier.

Details

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Seminaren.
Das ausgewählte liegt leider in der Vergangenheit und ist daher nicht mehr verfügbar.
In unserer Übersicht finden Sie sicherlich eine passende Alternative.

Titel: Von der Zahn- zur Zahlenmanagerin | Kick-Off Erfurt
Referent:in: Dr. Susanne Woitzik
Termin:

24. Mai 2023 | 19:00 - 21:30

Ort: Erfurt
Kosten: 19 € für Dentista-Mitglieder | 39 € für Nicht-Mitglieder
Punkte: Fortbildungspunkte 2 Punkte gemäß den BZÄK/KZBV-Richtlinien