Sportgruppe macht Squats mit Gewichten

Vertrauen in sich und andere ist die „Balance des Geistes“ und birgt ungeahnte Leistungspotenziale

Ihre Termine

Düsseldorf | 09:00 - 13:0010.10.2020

249,00 €

Seminarinhalt

Vertrauen ist die Basis für die mentale Balance mit sich und dem Umfeld. Der Vortrag beschreibt Möglichkeiten, um Vertrauen aufzubauen und welche Leistungspotenziale erschlossen werden können.

  • Vertrauen – Definition und Rolle in einer Beziehung.
  • Vertrauensaufbau – was schafft/erzeugt Vertrauen?
  • Welche Rolle spielen die Grundbedürfnisse (Sicherheit, Wertschätzung, Achtung und Respekt)?
  • Ist Vertrauen wirklich Quell für das Erschließen von Leistungspotenzialen?
  • Auswirkung von gelebtem Vertrauen für den Aufbau geschäftlicher und privater Beziehungen

DIE ZA bietet Ihnen im Rahmen Ihrer Wissensoffensive praxisnahe Seminare für genau die Themenbereiche, die Sie täglich neben der Behandlung Ihrer Patienten beschäftigen. Mit mehr als 30 Jahren Praxiserfahrung hat DIE ZA sich einen umfassenden Wissensschatz rund um die gesamten Praxisabläufe angeeignet, der weit über das Kerngeschäft des Factorings und die damit verbundenen Themen wie Abrechnung und GOZ oder Betriebswirtschaft hinausgeht.

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Uhrzeiten nur die Dauer des Seminars berücksichtigen. Hinzu kommen ggf. Pausenzeiten.

Details

Seminarort:

Karl-Häupl-Institut Düsseldorf
Emanuel-Leutze-Straße 8
40547 Düsseldorf

Seminarbepunktung:

Die Veranstaltung findet nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung und der Punktebewertung von BZÄK und DGZMK statt und wird mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.

Ihr Referent

Dr. Wolfram Schön

DSC Healthcare Managementberatung

Details

Zum Seminar anmelden

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.