Sportgruppe macht Squats mit Gewichten

Privatbehandlung des GKV-Patienten

Prophylaxe, Paradontologie und Konservierung

Ihre Termine

Düsseldorf10.09.2021 14:00 - 18:00

110,00 €

Seminarinhalt

In diesem Seminar werden die Bereiche Prophylaxe, Paradontologie und Zahnerhaltung thematisiert und die gültigen Bedingungen für alternative Behandlungsmethoden, die Abrechnung eingeschlossen, diskutiert.

Anhand von Beispielen wird die Mehrkostenrechnung gegen eine Privatbehandlung ausgelotet. Die zugrunde liegenden vertraglichen und rechtlichen Vorgaben werden sorgfältig unterschieden, um auch die Begrenzungen des zahnärztlichen Versorgungsanspruchs deutlich zu machen. Hier spielen auch die neuen Schnittstellen zwischen BEMA und GOZ eine Rolle.

Außerdem wird die Kostenerstattung nach § 13 (2) SGB V angesprochen.

Es werden Überlegungen vorgestellt, die eine schrittweise Einführung in die Kostenerstattung einfacher machen.

Details

Seminarbepunktung:

Die Veranstaltung findet nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung und der Punktebewertung von BZÄK und DGZMK statt und wird mit 4 Fortbildungspunkten bewertet.

 

Flyer zum Seminar „Privatbehandlung des GKV-Patienten“ als PDF-Download

 

Seminarort:

Kieferchirurgische Gemeinschaftspraxis
Stresemannstr. 7–9
40210 Düsseldorf

Portrait in Schwarz-Weiß von Dr. Peter H. G. Esser

Ihr Referent

Dr. Peter H. G. Esser

DIE ZA

Details