Liquiditätssicherung als Schlüssel zum Praxiserfolg

GERL. Akademie

Ihre Termine

München | 15:00–18:30 Uhr03.07.2019

Mitglieder: 70,00 € / Nicht-Mitglieder: 95,00 €

Seminarinhalt

Nur wenn Sie jederzeit liquide sind, können Sie Ihre Praxis aufrechterhalten. Deshalb müssen Lücken, aber auch eine zu hohe Liquidität, vermieden werden, da Sie sonst Chancen verschenken. Zur Optimierung der Zahlungsfähigkeit trägt eine regelmäßige Planung bei. So kann ein Handlungsbedarf rechtzeitig identifiziert und die Liquidität angepasst werden.

Die Liquiditätserhaltung ist eine Daueraufgabe, da sie die Kernaufgabe des Finanzmanagements darstellt. Doch wie genau funktioniert die Planung? Frau Dr. Woitzik erklärt die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und die Stellschrauben, die Ihnen zur Liquiditätsplanung und -steuerung zur Verfügung stehen.

Die wichtigsten Inhalte:

  • Rahmenbedingungen der Praxisführung
  • Der Begriff „Liquidität“
  • Liquiditätsplanung
  • Konsequenzen von Liquiditätsproblemen
  • Ursachen von Liquiditätsproblemen
  • Lösungsansätze

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt!

Details

Seminarort:

GERL. München
Garmischer Str. 35
81373 München

Seminarbepunktung:

Die Veranstaltung findet nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung und Punktebewertung von BZÄK und DGZMK statt und wird mit 4 Fortbildungspunkten bewertet.

Dr. Susanne Woitzik

Ihr Referent

Dr. Susanne Woitzik

DIE ZA

Details