Flutlicht im Stadion

Dentists on bikes

Was haben Zahngesundheit und Motorräder gemeinsam? Auf den ersten Blick rein gar nichts. Doch die beiden deutschen Zahnärzte Dr. Rudolf Lenz und Dr. Jana Schutte verbinden diese beiden Elemente zu abenteuerlichen Reisen durch Gegenden der Erde, die fernab der üblichen Touristenpfade liegen.

Unterwegs machen sie immer wieder Halt in Schulen, Waisenhäusern und anderen sozialen Einrichtungen, um grundlegendes Wissen zum Thema Zahnhygiene zu vermitteln und Check-ups bei den meist jugendlichen Zuhörern durchzuführen.

Wir von der ZA finden dieses Engagement große Klasse und unterstützen die beiden bei Ihrer diesjährigen ungewöhnlichen Reise durch den afrikanischen Kontinent.

Für die Reise sind 15 Wochen mit mindestens 13.000 km Fahrtstrecke eingeplant. Die Reise beginnt in Kapstadt und wird die beiden Zahnärzte nach aktueller Planung durch Südafrika, Lesotho, Swasiland, Mozambique, Tansania, Kenia, Ruanda, Uganda, Sambia, Botswana, Namibia und wieder zurück nach Kapstadt führen.

Bepackt sind ihre Motorräder mit dem nötigsten Reisegepäck, zahnmedizinischen Utensilien und Anschauungsmaterial für den Unterricht, einer großen Portion Herz und dem Willen, ein wirkliches Bewusstsein für mehr Zahngesundheit in den besuchten Orten zu schaffen.

Mehr über die einmaligen Erlebnisse auf dieser und der letzten Reise von Leipzig nach Nepal erfahren Sie auf dem Blog „Dentists on bikes“.

 

ZUM BLOG

 

Auch auf dem zugehörigen Facebook-Kanal können Sie die spannende Reise live verfolgen.


Wir sind gespannt auf die tollen Berichte von Dr. Schutte und Dr. Lenz und wünschen gute Fahrt!