Flutlicht im Stadion

VIRTUAL DENTAL SUMMIT 2020

Deutschlands erste virtuelle Dentalmesse

Nahezu alle real-analogen Veranstaltungen sind seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie abgesagt worden. Aus gutem Grund. Doch Resignation ist keine Option!

Innovationen, Informationen, Beratung und der persönliche Austausch dürfen nicht auf der Strecke bleiben. Zumal sich die Kommunikationswege schon mittelfristig ohnehin umfassend verändern werden. Mehr Flexibilität ist gefordert, um individueller auf Kunden und Partner eingehen zu können.

 

Was ist der VIRTUAL DENTAL SUMMIT 2020?

Der VDS2020 ist nicht nur eine breitgefächerte Messe mit großzügigen Ausstellungsbereichen, sondern gleichzeitig ein Fachkongress für Kommunikation und Fortbildung. Der VIRTUAL DENTAL SUMMIT 2020 findet in einem 3D-Webspace statt. Das bedeutet, die Besucher können sich frei auf dem Messegelände bewegen, also quasi „über die Messe gehen“.

Und da Fernreisen an sonnige Strände in diesem Jahr eher nicht so möglich waren, haben wir das Gelände für den VDS2020 kurzerhand in ein karibisches Paradies verlegt. Schließlich ist es doch bedeutend inspirierender, an einem real ungemütlichen, deutschen Novembertag unter virtuellen Palmen und in Strandnähe mit den Kunden ins Gespräch zu kommen…

Die Fortbewegung und Interaktion innerhalb der Landingpage erfolgen über eine Computermaus, Touchscreen oder ähnliche Eingabegeräte. Als Veranstalter stellen der Praxis+Award und VRtual X durch das Aufsetzen der Messe- und Konferenz-Plattform auf eine browserbasierte Landingpage die Basis für den virtuellen Event zur Verfügung.

 

Weitere Informationen