Fußballspieler im Zweikampf im Stadion.

Voller Durchblick bei der Gebührenordnung

Mit unseren GOZ-Services

Die GOZ hält Sie immer wieder auf Trab? Dann geht es Ihnen wie zahlreichen Ihrer Kolleginnen und Kollegen: Die korrekte Auslegung und Anwendung der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) kann manchmal durchaus knifflig sein und Auseinandersetzungen mit den Kostenerstattern sind an der Tagesordnung.

Umso besser, wenn man weiß, an wen man sich mit seinen Fragen wenden kann: an uns! Mit unserer Hilfe vermeiden Sie viele mögliche Schwierigkeiten schon von Beginn an und im Falle von Auseinandersetzungen können Sie diese einfach an uns übergeben und sich weiter voll und ganz auf die Behandlung Ihrer Patienten konzentrieren. Wir klären das weitmöglichst für Sie!

 

Wir lieben, was wir tun!

Auch wenn die GOZ bei den wenigsten auf Gegenliebe stößt – für uns ist sie so etwas wie ein Steckenpferd. Seit über 30 Jahren kümmern wir uns nun schon mit viel Herz und Verstand darum, dass unsere Kunden die richtigen Gebührenziffern für ihren speziellen Behandlungsfall ansetzen und alle Behandlungsschritte vollständig in ihren Rechnungen erfassen. Schließlich möchten sie ihre Leistungen ja voll und angemessen vergütet bekommen.

Unsere speziell geschulte GOZ-Abteilung fuchst sich in jedes noch so knifflige Abrechnungsproblem hinein und auch in schwierigen Fällen beraten und unterstützen wir Sie kompetent und zuverlässig.

Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig weitergebildet, um sicherzustellen, dass Sie immer aktuell gültige Auskünfte und den bestmöglichen Service bekommen. Beratend steht ihnen der GOZ-Experte Dr. Peter H. G. Esser zur Seite.

 

GOZ-Kompetenz der Extraklasse

Über die Jahre haben wir ein so breites Repertoire an Services, Beratungsangeboten, Informationsmaterial und vor allem Fachwissen aufgebaut, dass wir wirklich mit Stolz behaupten können, mindestens zu den Top-GOZ-Experten der Branche zu gehören.

Solch ein breites GOZ-Service-Angebot wie wir es bieten, ist in der Branche außergewöhnlich:

Unsere telefonische GOZ-Beratung ist Teil Ihres Factoring-Vertrags mit uns*. Wenn Sie sich zum Beispiel einmal nicht sicher sind, ob Sie bestimmte GOZ-Nummern miteinander kombinieren dürfen oder wie ein bestimmter Steigerungssatz vertretbar ist, dann greifen Sie einfach kurz zum Hörer oder schreiben Sie eine E-Mail. Unser kompetentes GOZ-Team gibt Ihnen schnell und unkompliziert eine verlässliche Auskunft, damit Ihre Praxisprozesse nicht ins Stocken geraten.

Sie erreichen unsere Fachabteilung während unserer Servicezeiten von montags bis freitags zwischen 8 und 17 Uhr.

*Ausnahme: ZA:factor GO! Bei der günstigen Basis-Variante ist die GOZ-Beratung nicht inkludiert, kann aber optional hinzugebucht werden. Sprechen Sie uns gerne an!

Wir prüfen Ihre Rechnungen

Darüber hinaus bieten wir einen Leistungscheck an. Das bedeutet, dass wir die Rechnungen von Neukunden-Praxen in den ersten 6 Monaten auf Richtigkeit und Vollständigkeit prüfen und ggf. Hinweise oder Abrechnungstipps telefonisch durchgeben. Für Rechnungen mit einem Wert über 10.000 €, unabhängig davon, wie lange Sie schon Kunde sind, erfolgt der Leistungscheck automatisch. Auch das ist Teil unseres Serviceversprechens an Sie.

Jeden Tag schreiben Sie Therapie- und Kostenpläne für Privatbehandlungen mit und ohne GKV-Zuschuss. Aber immer wieder erheben die Kostenerstatter Einwände gegen die geplanten Leistungen und Gebühren. Es heißt, die Gebühren seien zu hoch oder zu Unrecht angesetzt. 

In solch einem Fall entscheiden sich verunsicherte Patienten oftmals aus Sorge vor hohen eigenen Kosten gegen die Durchführung der Behandlung. Dies kann nicht nur medizinisch schädliche Folgen haben – für Sie ist es obendrein ärgerlich, wenn Ihnen in dem Fall Ihre investierte Zeit verloren geht.

Natürlich könnten Sie sich jetzt selbst hinsetzen und Erläuterungen verfassen. Bei rein medizinischen Fragen ist das auch unumgänglich, da nur der Zahnarzt selbst Aussagen dazu treffen kann bzw. darf. Aber der weitaus größte Teil der Beanstandungen bezieht sich auf das Gebühren- und Erstattungsrecht.

Da kommen wir ins Spiel: Mit Hilfe unserer jahrzehntelangen GOZ-Expertise verteidigen wir für Sie die angefochtenen Positionen gegenüber Beihilfestellen oder Krankenversicherungen, indem wir Argumente liefern und Missverständnisse aufklären. So steigern wir die Chancen auf Bewilligung, Zuschüsse oder Kostenübernahme enorm.

Verschwenden Sie also nicht Ihre kostbare Zeit für solch zeitraubenden Papierkram und lassen Sie uns eine gebührenrechtliche Stellungnahme für Sie schreiben.
 

Welche Vorteile bietet Ihnen die GOZ-Stellungnahme durch DIE ZA?

  • Zeitgewinn und Stressabbau im Praxisalltag
  • Das vertrauensvolle Verhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Patienten wird geschützt 
  • Zufriedenheit Ihrer Patienten durch Transparenz und Unterstützung ihres Anspruchs
  • Mehr Patienten entscheiden sich für die geplante Behandlung

Für die Erstellung einer GOZ-Stellungnahme zu Therapieplänen berechnen wir Ihnen einen Festpreis von 49,90 € exkl. MwSt., unabhängig von Rechnungshöhe und zeitlichem Aufwand. Das bedeutet für Sie: absolute Planungssicherheit und keine versteckten Kosten! 

Für bereits bei uns eingereichte Rechnungen sind Stellungnahmen für Sie bzw. Ihre Patienten Teil unseres Factoring-Leistungspakets und daher inklusive. Das gilt auch – im Gegensatz zu vielen unserer Wettbewerber – für mehrmalige Stellungnahmen. Geben Sie die nerven- und zeitraubende Korrespondenz mit den kostenerstattenden Stellen einfach an uns ab. Wir bleiben für Sie dran, bis jeder individuelle Fall geklärt ist.

Hinweis: Die GOZ-Stellungnahme zu bereits bei uns erstellten Rechnungen ist im Factoring-Vertrag inkludiert. Für die GOZ-Stellungnahme zu Therapieplänen vor Rechnungsstellung, zur Abklärung mit den Kostenerstattern, fallen je Stellungnahme Kosten von 49,90 € exkl. MwSt. an.

Gebührentechnische Expertisen und Beschlüsse

Dass wir wirklich Ahnung von dem haben, was wir tun, zeigt unter anderem auch unsere Mitgliedschaft im GOZ-Expertengremium. Mehr noch: Es wurde bereits 2011 auf Initiative des Deutschen Zahnärzte Verbands (DZV) ins Leben gerufen – DIE ZA war und ist aktiv an der Gründung und Organisation des Gremiums beteiligt. Es besteht aus GOZ-erfahrenen Zahnärzten (Gebührenrechtsreferenten), Fachanwälten und einem ausgewählten Beraterkreis.

In Zusammenarbeit mit dem GOZ-Expertengremium und dessen Mentor Dr. Peter H. G. Esser hat DIE ZA unter anderem auch den GOZ 2012-Praxiskommentar herausgegeben, der wichtige Interpretationen, konsentierte Kommentierungen und tabellarische Übersichten zu den GOZ-Gebührenziffern enthält.

Auch das GOZmasters, eine innovative Fortbildungsveranstaltung rund um aktuelle Themen der GOZ, wurde von der ZA initiiert und ausgerichtet. Dabei wurden insgesamt elf Streitfragen zur zahnärztlichen Gebührenordnung von acht der renommiertesten GOZ-Experten erörtert. Die Kollegen nahmen bewusst gegensätzliche Standpunkte ein, um das zahlreich erschienene Fachpublikum mit konträren Sichtweisen über die Spannbreite der Kommentierung zu informieren und ggf. zu einer einvernehmlichen Sicht zu kommen.

Darüber hinaus sind mehrere unserer Vorstände praktizierende Zahnärzte bzw. Kieferorthopäden, die sich zusätzlich standespolitisch engagieren. Wir setzen uns für die Werte und Ziele der unabhängigen Zahnärzteschaft ein und leben und arbeiten aktiv nach dem Motto „von Zahnärzten für Zahnärzte“. Das ermöglicht uns einen zuverlässigen Zugriff auf wichtige, fachspezifische Informationen aus allererster Hand und einen stetigen fachlichen Austausch. Denn wir wissen, was wir tun und für wen wir es tun – mit Herz und Verstand.

ALEX, Kombi-Kurzverzeichnis, GOZette, „Der Praxiskommentar GOZ 2012“

Das Thema Abrechnung gehört zwar zum Alltag einer Zahnarztpraxis, verliert aber auch nach Jahren dank der vielen Paragrafen, Gebührenziffern, Sonderfälle und Neuerungen nicht an Komplexität. Aus diesem Grund haben wir für Sie nützliche Nachschlagewerke und Fachpublikationen entwickelt, mit Hilfe derer Sie spezifisches Abrechnungswissen schnell und übersichtlich nachschlagen oder sich stetig informieren können.

Mit dem von der ZA entwickelten Online-Abrechnungslexikon ALEX unter der Leitung des Chefredakteurs Dr. Peter H. G. Esser holen Sie sich umfassendes Abrechnungswissen digital in die Praxis. Es enthält neben Kommentaren und Begründungen auch viele einschlägige Gerichtsurteile.

Gut zu wissen: Als ZA:factor-Kunde erhalten Sie die Jahreslizenzen für ALEX zu vergünstigten Konditionen.

Eine praktische Übersicht über alle Gebührenziffern bietet seit Jahrzehnten das „I love ZA“ Kombi-Kurzverzeichnis, welches von zahlreichen Zahnarztpraxen und regelmäßig von Berufsschulen verwendet wird. Und wir schlafen nicht: Als einer der Ersten haben wir bereits die neuen Leistungen vom 1. Juli 2019 integriert.

Damit Sie in Sachen GOZ immer up to date bleiben, veröffentlichen wir regelmäßig die GOZette, einen kostenlosen Fach-Newsletter mit Meldungen zu neuesten Entwicklungen sowie Kommentierungen und Fachbeiträgen von renommierten GOZ-Experten. So sehen 30 Jahre GOZ-Kompetenz aus – bis heute am Puls der Zeit! Melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an, um keine Neuigkeiten zu verpassen!

Nicht nur in Form unserer spezifischen Abrechnungsservices und Fachliteratur geben wir unser Fachwissen gerne an Sie weiter. Wir bieten darüber hinaus zahlreiche Seminare sowie individuelle Coachings in Ihrer Praxis an – rund um Ihre gesamten Praxisabläufe, aber auch gezielt zu Themen der GOZ.

Vor allem unsere Abrechnungsprofis aus unserer Geschäftsstelle in Stade haben umfassende Erfahrung darin, Praxen gezielt zu Abrechnungsthemen zu coachen. Geschäftsstellenleiterin Regina Granz und ihre Kollegen sind deutschlandweit unterwegs und teilen ihr breites Wissen mit zahlreichen begeisterten Teilnehmern.

Auch der Alltag in einer zahnärztlichen Praxis ist nicht immer planbar. Falls einmal unerwartet Ihre Abrechnungsfachkraft ausfällt und Sie mit der Rechnungserstellung nicht mehr hinterher kommen, springt unsere Abrechnungsfeuerwehr gerne unverzüglich ein und erledigt Ihre Abrechnung zuverlässig und natürlich gebührenrechtskonform.

Gutes Personal ist rar! Sie finden keine feste Abrechnungskraft für Ihre Praxis? Oder Sie möchten die Abrechnung dauerhaft auslagern? Dann haben wir mit unserer ZA:dauerabrechnung genau den richtigen Service für Sie. Ihre „unsichtbare Abrechnungskraft“ greift auf die langjährige Expertise der ZA zurück, erledigt Ihre Abrechnung zuverlässig und kompetent und wird nie krank

Da es bei der Vielzahl an Vorgaben, Sonderregelungen und wichtigen Informationen für Ihre Patienten nicht leichtfällt, gedanklich immer alles parat zu haben, stellen wir Ihnen eine Vielzahl von Merkblättern, Broschüren und Patienteninformationsbögen zur Verfügung.

Mit Hilfe dieser können Sie bei Bedarf schnell nachschlagen, was es zu beachten gibt oder Ihren Patienten wichtige Informationen zum Nachlesen mitgeben und sich so absichern, dass Sie sie ausreichend aufgeklärt haben. Außerdem gibt es hilfreiche Vorlagen für Musterschreiben (z. B. an Kostenerstatter), die Sie ebenfalls gerne an Ihre Patienten weiterreichen dürfen.

Beliebt sind auch unsere kostenlosen Broschürenreihen „Praxiswissen kompakt – Abrechnung“ und „Praxiswissen kompakt – Betriebswirtschaft“. Diese bieten Ihnen übersichtlich und kompakt wertvolles Wissen zu speziellen Themen der Abrechnung und Betriebswirtschaft in Zahnarztpraxen.

Als ZA-Kunde finden Sie die Dokumente bequem auf ZA:LIVE zum Download oder können sie bei Ihrem Kundenbetreuer anfragen.

Vertrauen Sie auf uns!

Schonen Sie Ihre Nerven für wichtigere Dinge und vertrauen Sie auf die langjährige Erfahrung unserer speziell geschulten GOZ-Abteilung! Solch ein breites Service-Spektrum in GOZ-Fragen werden Sie schnell nicht mehr missen wollen. Wir wissen, was Zahnärzten den Praxisalltag wirklich erleichtert, denn wir leben den Grundsatz „Von Zahnärzten für Zahnärzte“.

Interesse an weiteren Informationen zu unseren GOZ-Services? Dann melden Sie sich gerne bei uns!
 

Kontakt aufnehmen