Volles Stadion im Flutlicht

ZA eG

ZA-Zahnärztliche Abrechnungsgenossenschaft eG

Von Zahnärzten für Zahnärzte: Das ist nicht einfach nur ein Spruch, sondern die Maxime der ZA-Zahnärztliche Abrechnungsgenossenschaft eG (kurz: ZA eG).

Sie wurde bereits 1988 von sieben Zahnärzten gegründet, die damals beschlossen, sich gegenseitig zu unterstützen, ihr Wissen zu teilen und gemeinsam wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Bis heute ist die ZA in zahnärztlicher Hand – und soll es auch immer bleiben. So stellen wir sicher, dass wir die berufsständischen Interessen weiterhin gezielt auf Basis fundierten Wissens aus der Praxis vertreten und fördern. Denn als Genossenschaft steht unser Förderauftrag für uns an erster Stelle. Diesen erfüllen wir verantwortungsvoll, mit großer Expertise und hohem persönlichem Einsatz.

 

Wir fördern die Zahnärzteschaft

Gemeinsam mit der ZA AG, der ZA Zahnärztlichen Abrechnungsgesellschaft AG, agieren wir als DIE ZA, um ein einmaliges Servicepaket für Zahnärzte, Kieferorthopäden und MKG-Chirurgen anbieten zu können.

So unterstützen wir Praxisinhaber nicht nur dabei, ihre Liquidität mit Hilfe unseres ZA-Factorings sicherzustellen, sondern fördern darüber hinaus aktiv die Freiberuflichkeit durch Unterstützung bei der Praxisgründung, -übernahme und -abgabe sowie die Etablierung reibungsloser Prozesse in den Praxen.

Die ZA eG mit Hauptsitz in Düsseldorf sowie der Geschäftsstelle in Stade bietet weiterhin ein breites Spektrum an Coachings und Seminaren. Diese sollen niedergelassene Zahnärzte und Kieferorthopäden in die Lage versetzen, ihre Praxen in jeder Phase der Existenz erfolgreich zu führen und weiterzuentwickeln. Dabei werden alle im Praxisalltag relevanten Themen abgedeckt – von der Praxisgründung und -übernahme über die Aus- und Weiterbildung, Mitarbeiterführung und Abrechnung bis hin zu Hygiene und Work-Life-Balance.

 

Praxis mit ZA

Um junge Zahnmediziner an die Hand zu nehmen und aktiv auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten, haben wir darüber hinaus die für den Berufsstand zukunftsweisenden Konzepte für die Praxis mit ZA entwickelt.

All das und noch weitere spannende Aspekte verstehen wir unter unserem genossenschaftlichen Auftrag, den wir mit vollem Einsatz umsetzen. Mit der Unterstützung von ca. 1400 zahnärztlichen Mitgliedern leben wir diese solidarische Grundidee der Genossenschaft und machen sie zu einem einzigartigen Erfolgsmodell, welches in der Welt der Zahnärzte einmalig ist. Schließlich kann niemand die Interessen der Zahnärzteschaft besser vertreten und nachhaltiger fördern als sie selbst.

 

Vorstand ZA eG

Satzung ZA eG